Über mich

Tue, was du liebst & liebe was du tust- seit ich denken kann, fasziniert mich das Wesen Hund, mit all seinen Facetten. Schon als Schulkind führte ich diverse Hunde im Quartier aus, bis ich im Jahr 1998, meinen ersten eigenen Hund (West Highland White Terrier) bekam. 

Vor allem der Einzug unserer Schäferhündin (2006) prägte mich stark. Sie war eine riesen Herausforderung und ich durfte unglaublich viel von ihr lernen und musste auch selbst einige Eingeständnisse machen. Eine Zeit von der ich viel mitnehmen durfte.

Heute lebt meine absolute Hundeliebe "Nala" (Viszlamix 2012) und seit September 2021 unser Wirbelwind "Meggy" (Magyar Vizsla) bei uns. Mit ihr zu Arbeiten, durch die Wälder zu schlendern und spass zu haben, ist für mich ein tägliches Highlight.

Wer ein Hundetrainer sucht, bei dem präzises Fusslaufen und korrekte Sitzpositionen im Vordergrund stehen, ist bei mir falsch. Ich sehe den Hund als Individuum, welches sich der Herausforderung "Mensch" stellen muss, um in unserer Gesellschaft klarzukommen. Dabei stehe ich dem Menschen und seinem 4-Beiner gerne zur Seite. Gemeinsam, jeden Tag zu einem grossartigen Abenteuer für Mensch und Hund zu machen, steht für mich im Mittelpunkt meiner Arbeit - damit der Alltag als Team gemeistert werden kann.

Seit ich Mami bin (2011), steht für mich das Zusammenleben von Hund und Kind ebenfalls stark im Vordergrund. Deshalb mache ich mich stark, mit meinem (Biss-)Präventionskonzept, für einen korrekten Umgang von Kind und Hund.

 

Ich freue mich auf jedes Mensch-Hunde Team, welches ich ein Stück begleiten darf!

Désirée Bersinger

zertifizierte Hundetrainerin SKG

Hundeverhaltensberatung/ Tierpsychologie ATN

rlp_nala_meggy_hohe_aufl-10.jpg

Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
 

Friedrich II., der Große (1712 - 1786), preußischer König

"