Kind & Hund

Worum geht es...

Immer wieder löst das Thema „Hund“ in unserer Gesellschaft „heisse Diskussionen“ aus. Nicht jeder muss Hunde mögen, sie sind aber ein Teil unserer Gesellschaft und leben sehr nah mit uns zusammen. Es ist wichtig, dass sowohl Hundehalter, als auch „Hundemeider“, gewisse Regeln kennen und sich gegenseitig mit Respekt begegnen.

Ganz klar hat der Hundehalter Pflichten, denen er nachkommen muss und er ist auch klar dafür verantwortlich, dass kein Kind durch einen Hund zu Schaden kommt. Dennoch hilft es allen Kindern, wenn sie wissen, wie sie sich im Umgang mit einem Hund verhalten sollten.

Bild5.webp

OnlyDOG bietet...

...für Schulen und Kindergärten einen kindergerechten Workshop an, bei welchem Kinder den richtigen Umgang mit dem Hund lernen. Vorurteile und Angst werden durch richtiges Verhalten abgebaut. Die Kinder erfahren wie Hunde kommunizieren und lernen wichtige Regeln kennen. Spielerisch und mit abwechslungsreichem Unterrichtsmaterial, tauchen die Kinder in die Welt der Hunde ein. Ziel ist es, das richtige Verhalten zu fördern und Unfälle mit Hunden zu vermeiden.  

 

Die Kindern lernen …

​· von wo der Hund abstammt

· wo Hunde überall gebraucht werden

· den richtigen Umgang

· wie Hunde kommunizieren

OnlyDOG bietet…

· kindergerechtes Sicherheitstraining

· Umfangreiches, an die Schulstufe angepasstes Unterrichtsmaterial

· Postenarbeit

· Znüni/Zvieri

Ziel…

· Unfallprävention

· Abbau von Vorurteilen und Angst

· Gegenseitiges Verständnis

· Jedes Kind erhält die „Umgang mit dem Hund“-Urkunde 

 

Ablauf...

Das Sicherheitstraining findet im Klassenzimmer statt. Es werden neben den theoretischen Grundlagen, praktische Übungen eingebaut. Je nach Schulstufe und Klassengrösse, kann in einer 2/3 Gruppe an verschiedenen Posten gearbeitet werden. Jede Schulstufe erhält ein OnlyDog-Lernheft mit spannenden Rätseln, Verhaltensregeln und Wissen rund um den Hund.

Die Dauer der Projektschulung hängt von der Schulstufe ab. (ca. 2-3 Schulstunden)

34906677_10214449714870763_9017096311089922048_n (2).jpg
121.webp
212.webp

Mit freundlicher Genehmigung durch:

Logo_Veterinäramt_bearbeitet.webp